Geschichte

 

Fotogalerie Genossenschaft

zurter  

 

 

Gründungsversammlung war am 05.11.1991 im Gasthaus Haindl in Krumbach

Entwicklung der Genossenschaft seit 1991

Gründungsvorstand

Obmann von 1991 bis 2012:  Franz Kölbel,  Kraxenberg 4,  2851 Krumbach

Obmannstellvertreter von 1991 bis 1995, von 1995 bis 2007 Vorstandsmitglied: Ing.Karl Laschtowiczka,  Egg 1, 2851 Krumbach,

Vorstandsmitglied von 1991 bis 1995, Obmannstellvertrter von 1995 bis 2006: Josef Steurer-Pernsteiner sen., Tiefenbachstraße 15, 2851 Krumbach

 

zur Zeit amtierender Vorstand

Obmann seit 2012, Vorstandsmitglied von 1991 : Manfred Freiler, Tiefenbachstraße 37, 2851 Krumbach

Obmannstellvertreter seit 2012: Josef Riegler, Almen 6, 2853 Bad Schönau

Vorstandsmitglied von 1991 bis heute: Josef Heißenberger, Prägart 11, 2851 Krumbach

Vorstandsmitglied seit 2006: Johann Stickelberger, Bundesstraße 43, 2851 Krumbach

Vorstandsmitglied seit 2007: DI Karl Laschtowiczka, Egg 1 - 3, 2851 Krumbach

Vorstandsmitglied seit 2012: Josef Steurer-Pernsteiner, Tiefenbachstr. 15, 2851 Krumbach

 

Gründungsaufsichtsrat

Vorsitzender des Aufsichtsrates von 1991 bis 2007: Johann Kerschbaumer, Reingrub 15, 2851 Krumbach

Aufsichtsrat von 2002 bis 2007, von 2007 bis 2012 Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates: Manfred Freiler, Maierhöfen 16, 2853 Bad Schönau

Aufsichtsrat von 1991 bis 2007: Vize Bgm. Ernst Steurer, Marktstraße 7, 2851 Krumbach

 

Zur Zeit amtierender Aufsichtsrat

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Franz Riegler-Heißenberger, Knappenhofweg 8, 2851 Krumbach

Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates: Walter Zottel, Maihöfen 8, 2853 Bad Schönau

Aufsichtra : Bürgermeister Josef Freiler, Fasangasse 6, 2851 Krumbach

Aufsichtsrat: Bauerbundobmann Franz Bauer, Hochneukirchnerstraße 6, 2851 Krumbach

Aufsichtsrat: Dietmar Kerschbaumer, Unterhaus-Au 26, 2851 Krumbach

 

Zur Gründung 1991 sind insgesamt 16 Landwirte und die Raika Krumbach angetreten.

Inzwischen hat die Genossenschaft 54 Mitglieder und zahlreiche vertragliche Bindungen bezüglich Hackgutlieferungen, mit örtlichen Land und Forstwirten. Gesamt stehen mehr als 300 bäuerliche Betriebe aus der Region mit der FWG Krumbach eGen in sehr naher Verbindung.

 

                          


Neueste Artikel
  • News
  • Geschichte
  • Team FWG
  • Kontakt
  • Startseite


  • © XEDAQ CMS